Ich mag Bitcoin, sagt House GOP-Chef McCarthy, während er die Pläne von Facebook schlägt

Haus-Minderheitsführer Kevin McCarthy sagt, dass er die dezentrale Natur und die Sicherheit von Bitcoin mag.

Gleichzeitig kritisiert der kalifornische Republikaner die Pläne von Facebook für eine neue digitale Währung Waage vor den Anhörungen diese Woche auf dem Capitol Hill.

„Ich möchte eine Dezentralisierung sehen, weil Libra mich besorgt, dass sie den Markt kontrollieren werden“, sagt McCarthy.

Rep. Kevin McCarthy: Wir können uns nicht darauf verlassen, dass die Regierung unsere Privatsphäre schützt

Haus-Minderheitsführer Kevin McCarthy erklärte CNBC am Dienstag, dass er die dezentrale Natur und wie die Erfahrungen zeigen, auch die Sicherheit von Bitcoin mag.

„Ich mag Bitcoin“ und die Sicherheit der Blockchain-Ledger-Technologie hinter Kryptowährungen, sagte der kalifornische Republikaner, als er Facebook’s Pläne für eine digitale Waage vor den Anhörungen auf dem Capitol Hill diese Woche kritisierte.

Waage wird an einen Korb mit staatlich unterstütztem Geld gebunden, verglichen mit Bitcoin, das im Preis sehr volatil ist und seinen Wert von Faktoren wie seiner Fähigkeit, sofortige, anonyme, globale Zahlungen und als Anlage zu ermöglichen, bezieht.

Niemand kontrolliert Bitcoin

McCarthy hat jedoch gesagt, dass Bitcoin noch nicht da ist, wo es sein muss, und dabei auf die Risiken hingewiesen, dass Kryptowährungen von Kriminellen und Geldwäschern verwendet werden.

Während Libra mehr Stabilität verspricht, bleibt McCarthy besorgt.

„Wenn ich auf Facebook bin, bin ich nicht der Kunde, sondern das Produkt“, sagte er. „Facebook ist kostenlos, weil sie deine Daten verkaufen, um Geld zu verdienen. Jetzt wollen sie ins Geschäft kommen, und sie sind keine Beißereien, in dieser Waage. Sie sind nicht dezentralisiert.“

In den Waagehörigkeiten durch den Senat-Bank-Ausschuss am Dienstag und Haus-Finanzdienstleistungen am Mittwoch, sagte McCarthy, dass er nach dem Sozialmedienriesen sucht, um sein mögliches wettbewerbswidriges Verhalten anzusprechen.

„Ich möchte Dezentralisierung sehen, weil Libra mich besorgt, dass sie den Markt kontrollieren werden“, sagte McCarthy.

Markt kontrollieren

Um diese Bedenken auszuräumen, gründete Facebook Libra, das von einem gemeinnützigen Konsortium betrieben wird, das von einer Reihe von Unternehmen und Organisationen unterstützt wird, darunter die Zahlungsunternehmen Visa und PayPal sowie die Technologieriesen eBay, Lyft, Spotify und Uber.

Der republikanische Senator Pat Toomey ist von den kritischen Ansichten von McCarthy und der Trump-Administration abgewichen und hat CNBC in einem separaten Interview Dienstag gesagt, dass die geplante digitale Münze von Facebook eine Chance erhalten sollte.

„Ich will nicht im Voraus davon ausgehen, dass wir die Entwicklung einer neuen Innovation verhindern müssen“, bot Toomey an.

Der Senator von Pennsylvania fügte jedoch hinzu, dass er die wahre Motivation hinter Libra wissen möchte, weil Facebook gesagt hat, dass es nicht darum geht, Geld zu verdienen.